Die relativ kurzzeitige Wirkung von Aztekensalbei ist als halluzinogen einzustufen, lässt sich aber nur schwer mit der Wirkung anderer Halluzinogene wie LSD vergleichen. Folgende Merkmale weist ein typischer Salvia divinorum Rausch nach Daniel Siebert auf:

  • Sich in ein Objekt zu verwandeln […]
  • Visionen verschiedener, zweidimensionaler Oberflächen, Filme und Membranen
  • Orte aus der Vergangenheit wieder aufzusuchen, speziell aus der Kinkheit
  • Verlust des Körpergefühls oder der Identität
  • Verschiedene Gefühle der Bewegung, oder von Mächten irgendwelcher Art gezogen oder verdreht zu werden
  • Unkontrolliertes, hysterisches Lachen
  • Sich überlappende Realitäten. Die Wahrnehmung, dass man zur gleichen Ort an mehreren Orten ist