Amphetamine sind Stoffe, die das Grundgerüst des β-Phenylalkylamins Amphetamin gemeinsam haben.

Hier werden die Amphetamine Amphetamin und Methamphetamin sowie die freie Base des Methamphetamins „Ice“ behandelt.

Gefahren

Die Gefahren der Amphetamine sind denen des Kokains sehr ähnlich. Bei Überdosierung werden die gleichen Gegenmittel und Maßnahmen empfohlen. Darüber hinaus verursacht Amphetamin größere Schäden am Gehirn und alles deutet darauf hin, dass diese irreparabel sind. Besonders in den ersten Schwangerschaftsmonaten ist die Gefahr einer Missbildung des Kindes sehr hoch. Bei Jugendlich führt die Droge oft zu Wachstumsstörungen.