Synonyme:

3,4-Methylendioxyethylamphetamin, MDE, EVE

MDEA (Abkürzung für 3,4-Methylendioxyethylamphetamin), im Jargon auch Eve genannt, ist eine rein synthetisch hergestellte Substanz, die chemisch dem MDMA sehr ähnlich ist. Die Wirkung ist weniger entaktogen als die des MDMA und wird eher als „berauschend“ beschrieben.

Als mittlere Dosis werden 100-200mg angegeben. Die Wirkung hält ca. 3 bis 5 Stunden an.